Studie

Die PädNFL-Studie wurde in der Zeitschrift "Prehospital Emergency Care" veröffentlicht und ist kostenlos hier erhältlich:

http://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/10903127.2016.1248257

Dies ist die erste weltweit veröffentlichte Studie, die den Einfluss der Medikamenten-Sicherheit auf lebensbedrohliche Dosen an "echten Kindern" (und nicht Simualtions-studien) zeigt. Die Arbeit konzentrierte sich auf Fehler mit einer Abweichung von über 300% von der empfohlenen Dosis, was deutlich über die Empfehlungen hinausgeht und alle aktuellen Reanimationsrichtlinien warnen explizit davor, die empfohlenen Dosen zu überschreiten.

Neun von Zehn bedrohlichen Dosierungsfehlern konnten durch den Einsatz des PädNFL vermieden werden. Alle Adrenalin-Dosen vor der Intervention waren bedrohlich und keine mehr, seitdem das PädNFL verwendet wurde!